Aircraft maintenance

Im Zuge der Neuordnung aller Trainingsaktivitäten im Lufthansa Konzern und der Gründung der Lufthansa Aviation Training, wird Swiss Aviation Training ihre Ausbildungsaktivitäten unter Part 147 sowie technischem Training allgemein zum 01.01.2017 einstellen.

Ab diesem Zeitpunkt werden alle Aus- und Weiterbildungsangebote im Bereich Maintenance Training (Technisches Training) von Lufthansa Technical Training (LTT) erbracht.

Bitte wenden Sie sich für sämtliche Anfragen und Informationen an

Lufthansa Technical Training

Email: Info@LTT.DLH.de

Tel. +49 69 696 2751

Wir bedanken uns für die langjährige Partnerschaft und Ihr Vertrauen in Swiss AviationTraining. Es freut uns, die bewährte Zusammenarbeit mit Ihnen und LTT fortsetzen zu können.


Lufthansa Technical Training

Business Knigge

Business Knigge

Der Kurs Business Knigge richtet sich an Personen, welche beruflich in direktem Kundenkontakt stehen, sowie an Mitarbeiter von Bildungsinstituten und Berufsschulen. Gewinnen Sie die Sicherheit sich richtig auf dem gesellschaftlichen Parkett zu bewegen.

Hierfür werden zeitgemässe Umgangsformen trainiert. Das theoretisch Erlernte wird bei einem Aperitif oder Abendessen praktisch geübt.

Kursziele

Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter treten sicherer und selbstbewusster auf. Das verbessert den Kundenkontakt und ermöglicht vertiefte Geschäftsbeziehungen.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Unternehmen, deren Personal in direktem Kundenkontakt steht, sowie an Bildungsinstitute und Berufsschulen.

Inhalte

Bei der Ausgestaltung des Kurses möchten wir auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingehen und bieten deshalb unterschiedliche Möglichkeiten an:

  • Massgeschneiderte Zusammenstellungen von Modulen gemäss den Ansprüchen Ihres Unternehmens
  • Bereits fertig zusammengestellte Business Knigge Seminare für Einzelanmeldungen

Modul 1: Aktuelle Umgangsformen

Einführung in die modernen Umgangsformen:

  • Woher kommen sie?
  • Was ist noch aktuell, was ist veraltet?
  • Wer setzt den heutigen Massstab

Basis für eine erfolgreiche Beziehung mit dem Kunden dank positiven ersten Eindrucks

Modul 2: Körpersprache – non verbale Kommunikation

Einführung in die Welt der Körpersprache

  • Wahrnehmung und Interpretation
  • Nonverbale Kommunikation und deren Komponenten
  • Worauf achte ich im Umgang mit anderen Menschen
  • Blickfluss
  • Blickkontakt
  • Haltung/Fussstellung
  • Mimik
  • Gestik/Hände
  • Sitzpositionen bei Geschäftssitzungen und Anlässen
  • Tonfall/Stimmlage
  • Distanzzonen

Modul 3: Erfolgreich einladen - Passende Geschenke

  • Was gehört auf eine professionelle Einladung, was nicht?
  • Den Ton/die Form der Einladung dem Anlass entsprechend treffen
  • Die offiziellen Dresscodes auf Einladungen
  • Dankesschreiben
  • Form der Danksagung: mündlich und schriftlich
  • Umgang mit den modernen Medien; Handy, SMS, E-Mail

Modul 4: Business Dress Code

  • Business Kleidung
  • Tipps rund um eine perfekte Eigenpräsentation für Geschäftsdamen und Herren
  • Farbzusammenstellung
  • Muster, Stoffe
  • Schuhe, Socken
  • Hemden – Krawatten
  • Schmuck und Accessoires

Modul 5: Stilsicher auf dem gesellschaftlichen Parkett

  • Begrüssen und bekannt machen
  • Wer begrüsst wen?
  • Wie mache ich Menschen korrekt miteinander bekannt?
  • Wie stelle ich mich an einem Anlass korrekt vor, muss ich mich allen anwesenden vorstellen?
  • Duzen - Wer bietet wem das „Du“ an?
  • Umgang mit Visitenkarten
  • Gute Gesprächsthemen
  • Anekdoten
  • Wie knüpfe ich den ersten Kontakt?
  • Rolle der Geschlechter - die moderne Geschäftsfrau

Modul 6: Internationale Umgangsformen

  • Die wichtigsten Unterschiede für folgende Regionen werden ausgearbeitet:
  • Arabische Länder
  • Jüdische Sitten und Gebräuche
  • Die fernöstliche Welt – China, Japan, Indien
  • Nordamerika
  • Südamerika
  • Auf Wunsch können weitere Länder im Detail ausgearbeitet werden

Modul 7: Stilvoll bei Tisch

  • Tischsitten
  • Tischordnung
  • Menu- und Weinauswahl
  • Auf Wunsch kann eine extra Lektion über Wein zusammengestellt werden: Bei einer praktischen Weindegustation vermitteln wir das Wissen für Geschäfts- und Privatanlässe. Sie erhalten Informationen zu folgenden Themen:
  • Weinherstellung
  • Weinempfehlung
  • Fehlerhafter Wein
  • Weingeographie
  • Welches Glas für welchen Wein

Modul 8: Übung macht den Meister

  • Apéro und Dinner als praktische Übung
  • Folgende Situationen können mit Videotraining eingeübt werden:
  • Small Talk
  • Erster Kontakt
  • Sich vorstellen und begrüssen
  • Betreuen von Gästen
  • Dieser Teil muss an einem geeigneten Ort durchgeführt werden, z.B. Betriebskantine mit abgetrenntem Teil, Restaurant mit separatem Raum, Hotel oder Seminarräumlichkeiten mit Cateringangebot

Customizing

Der Kurs kann mit dem Modul "Haltung und Erscheinung – Perfekte Eigenpräsentation" oder mit den anderen Modulen kombiniert oder ergänzt werden.

Ort und Dauer Ihres Trainings

Idealerweise trainieren wir in einem Hotel bzw. Restaurant mit Seminarraum in Ihrer Nähe. Möglich ist auch die Betriebskantine oder – ohne Praxisteil – ein normaler Seminarraum. Die Dauer ist abhängig von den gewünschten Inhalten.