Aircraft maintenance

Im Zuge der Neuordnung aller Trainingsaktivitäten im Lufthansa Konzern und der Gründung der Lufthansa Aviation Training, wird Swiss Aviation Training ihre Ausbildungsaktivitäten unter Part 147 sowie technischem Training allgemein zum 01.01.2017 einstellen.

Ab diesem Zeitpunkt werden alle Aus- und Weiterbildungsangebote im Bereich Maintenance Training (Technisches Training) von Lufthansa Technical Training (LTT) erbracht.

Bitte wenden Sie sich für sämtliche Anfragen und Informationen an

Lufthansa Technical Training

Email: Info@LTT.DLH.de

Tel. +49 69 696 2751

Wir bedanken uns für die langjährige Partnerschaft und Ihr Vertrauen in Swiss AviationTraining. Es freut uns, die bewährte Zusammenarbeit mit Ihnen und LTT fortsetzen zu können.


Lufthansa Technical Training

Currently we have no vacancies

Cabin Crew Refresher Training

Cabin Crew Refresher Training

Airbus A320
Airbus A330/A340
BAe 146 / Avro RJ
Embraer 135/145/Legacy
Embraer 170/190/Lineage

Wir konzipieren Refresher Trainings für Cabin Crew Members, welche schon länger als sechs Monate nicht mehr im Flugdienst gearbeitet haben, sich aber immer noch im Gültigkeitszeitraum des letzten Checks befinden. Das Training deckt das Equipment und die notwendigen Drills hinsichtlich des jeweiligen Flugzeugmusters ab.

Trainingsinhalte

Das Training wird von erfahrenen und qualifizierten Instruktoren durchgeführt und beinhaltet mindestens folgende Themen:

  • Notfallmassnahmen inklusive Handlungsunfähigkeit der Pilotin / des Piloten
  • Evakuierungsmassnahmen inklusive Techniken zur Kontrolle von Menschenmengen
  • Der Betrieb und die Öffnung der musterspezifischen regulären und Notfallausgänge unter normalen und Notfallbedingungen inklusive Ausfall des Servosystems (wo anwendbar). Dies beinhaltet die notwendigen Handgriffe und Kräfte zum Betrieb der Evakuierungs-Slides.
  • Der Betrieb aller anderen Ausgänge inklusive die Fenster des Cockpits
  • Verortung und Betrieb der gesamten Notfallausrüstung inkl. Sauerstoffsystem, Ausgabe der Rettungswesten, transportable Sauerstoff- und Atemschutzausrüstung.

Anforderungen

Die Cabin Crew Member müssen ein Initial Safety Training und ein Conversion Training abgeschlossen haben.

Dauer

1-3 Tage

Zusätzliche Informationen

Der Kurs wird vollständig auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten. Er wird von SAT im Auftrag des Flugzeugbetreibers durchgeführt. Dieser muss den Kurs bei den zuständigen Behörden genehmigen lassen.