Aircraft maintenance

Im Zuge der Neuordnung aller Trainingsaktivitäten im Lufthansa Konzern und der Gründung der Lufthansa Aviation Training, wird Swiss Aviation Training ihre Ausbildungsaktivitäten unter Part 147 sowie technischem Training allgemein zum 01.01.2017 einstellen.

Ab diesem Zeitpunkt werden alle Aus- und Weiterbildungsangebote im Bereich Maintenance Training (Technisches Training) von Lufthansa Technical Training (LTT) erbracht.

Bitte wenden Sie sich für sämtliche Anfragen und Informationen an

Lufthansa Technical Training

Email: Info@LTT.DLH.de

Tel. +49 69 696 2751

Wir bedanken uns für die langjährige Partnerschaft und Ihr Vertrauen in Swiss AviationTraining. Es freut uns, die bewährte Zusammenarbeit mit Ihnen und LTT fortsetzen zu können.


Lufthansa Technical Training

Extended Range Operations with Two-Engined aeroplanes (ETOPS)

Extended Range Operations with Two-Engined aeroplanes (ETOPS)

Routen über Ozeane und abgelegene Gebiete machen Flüge ausser Reichweite eines in einer Flugstunde anfliegbaren Streckenausweichflugplatzes notwendig. Für ein zweimotoriges Flugzeug bedeutet dies andere Zulassungen und Abläufe. Der SAT ETOPS Kurs deckt die komplexen gesetzlichen Bestimmungen, die Flugplanung sowie Betriebsabläufe ab, wie sie als Teil der ETOPS Zulassung gefordert werden.

Voraussetzungen

Keine

Ziele

Nach dem Kurs kennen die Teilnehmenden die generellen ETOPS Bestimmungen, die detaillierten Grundlagen der Leistungsberechnungen und die notwendigen Abläufe für einen sicheren und effizienten Flug.

Gesetzliche Konformität

Weiterlesen
  • EASA GM1 SPA.ETOPS.105 ETOPS operational approval (AMC 20-6)
  • CS 25.901 ff

Ein Zertifikat bestätigt die Teilnahme am Kurs

Inhalt

Der Klassenzimmerunterricht vermittelt folgende Themen:

  • ETOPS Bestimmungen
  • Routen und Flugplätze im ETOPS Gebiet des Einsatzes
  • Performance
  • Abläufe

Dauer

2 Stunden

Zusatzinformationen

Das Training kann auch an Non-ETOPS extended range operations angepasst werden.