Aircraft maintenance

Im Zuge der Neuordnung aller Trainingsaktivitäten im Lufthansa Konzern und der Gründung der Lufthansa Aviation Training, wird Swiss Aviation Training ihre Ausbildungsaktivitäten unter Part 147 sowie technischem Training allgemein zum 01.01.2017 einstellen.

Ab diesem Zeitpunkt werden alle Aus- und Weiterbildungsangebote im Bereich Maintenance Training (Technisches Training) von Lufthansa Technical Training (LTT) erbracht.

Bitte wenden Sie sich für sämtliche Anfragen und Informationen an

Lufthansa Technical Training

Email: Info@LTT.DLH.de

Tel. +49 69 696 2751

Wir bedanken uns für die langjährige Partnerschaft und Ihr Vertrauen in Swiss AviationTraining. Es freut uns, die bewährte Zusammenarbeit mit Ihnen und LTT fortsetzen zu können.


Lufthansa Technical Training

Safety initial training

Safety initial training

Airbus A320
Airbus A330/A340
BAe 146 / Avro RJ
Embraer 135/145/Legacy
Embraer 170/190/Lineage

In einem Notfall zählen die Sekunden. Im Initial Safety Training erlernen die Cabin Crew Mitglieder das Rüstzeug in Notfallsituationen schnell und richtig und zu reagieren. Unsere erfahrenen Instruktoren/-innen vermitteln in Theorie und praktischen Übungen das Know How um die bestmögliche Sicherheit an Bord zu schaffen.

Trainingsinhalte

Das Initial Safety Training beinhaltet folgende Themen:

  • Feuer und Rauch
  • Überleben im Wasser
  • Überlebenstraining
  • Medizinische Aspekte und Erste Hilfe
  • Passenger Handling
  • Kommunikation
  • Disziplin und Verantwortlichkeiten
  • Einführung in Crew Resource Management CRM (inkl. jene des Flugzeugbetreibers)
  • Dangerous Goods Training
  • Security Training

Trainingsziele

Nach dem Initial Safety Training kennt jedes Crew Mitglied die für sie notwendigen Sicherheitsabläufe in normalen und Notafallsituationen und kann die Notausrüstung an Bord handhaben.

Zielgruppe

Das Initial Safety Training richtet sich an angehende Cabin Crew Mitglieder ohne vorhergehende Erfahrung.

Customizing

Der Kurs kann den Anforderungen und Bedürfnissen des Kunden angepasst werden.

Anforderungen

Die Teilnehmenden müssen mindestens 18 Jahre alt und bei einer Fluggesellschaft angestellt sein.

Prüfungen & Zertifikate

Prüfung und Zertifikat und ein Attest

Dauer

11 Tage

Zusatzinformationen

Swiss AviationTraining führt das Training im Auftrag einer Airline durch. Diese muss sicherstellen, dass der Kurs bei der zuständigen Behörde zugelassen wurde.